Archiv der Kategorie: Lernhilfe

Die Lichtreaktion der Photosynthese

NEU AUF BIOCLIPS.de sind Lernangebote zum Thema “Photosynsthese”. Die Seiten richten sich vor allem an Interessierte, die sich vertiefend mit dem Thema auseinandersetzen müssen. Das betrifft vor allem Schüler von Biologie Leistungskursen oder Studierende.

Die nachfolgend aufgeführten Themen werden besprochen und können von hier direkt angeklickt werden:

  1. Die Photosynthese findet in den Chloroplasten statt
  2. Die Lichtreaktion und die beteiligten Membranstrukturen
  3. Wie das Photosystem II mittels Licht Elektronen auf Plastochinon überträgt
  4. Wie der Cytochrom b6f – Komplex Elektronen auf das Photosystem I weiterleitet
  5. Wie Photosystem I mittels Licht Elektronen auf Ferredoxin überträgt und NADH reduziert wird
  6. Photophosphorylierung – wie ATP erzeugt wird

Über Verbesserungsvorschläge, Kritik oder andere Hinweise zur Verbesserung der Seiten würde ich mich freuen. Dazu bitte das Formular für Kommentare nutzen.

 

ATPase – die kleinste Turbine der Welt

ATP-SynthaseDie Kraft des Wassers wird vom Menschen schon seit Urzeiten genutzt. Der Wasserstrom treibt Wasserräder und Turbinen, die durch Rotationsbewegung Arbeit verrichten. In modernen Wasserkraftwerken wird angestautes Wasser genutzt, um riesige Turbinen in Rotation zu versetzen. Die Drehbewegung erzeugt Strom. Auf molekularer Ebene hat die Natur dieses Prinzip schon lange vor dem Menschen erfunden. Die ATP-Synthase ist eine solche molekularbiologische Erfindung, ein Wunderwerk der Natur, dessen Funktionsweise dem Wirkprinzip einer Wasserturbine gleicht.

Das Enzym kommt bei der Photosynthese und der Zellatmung zum Einsatz. Hier wird in der Zelle ATP hergestellt, der Energiewährung des Zellstoffwechsels. Angestaute Wasserstoff-Ionen versetzen einen Proteinring in Rotation. Die Drehbewegung wird dann genutzt, um enzymatisch aktive Proteine zu verformen. Das Verformen der Enzymkomplexe bewirkt, dass sich ADP und Phosphat zu ATP verbinden.

Es entsteht hier eine energiereiche chemische Verbindung, die für alle Lebewesen der universelle Energieüberträger in der Zelle ist.

Wer sich genaueres über die Funktionsweise der ATP-Synthase wissen möchte, erhält auf www.Bioclips.de mehr Informationen. Kommentiere die Seite, ein Feedback kann helfen, den Inhalt zu verbessern.

Videotutorial – Replikationsstart

Damit die DNA-Polymerase während der Replikation ihre Arbeit aufnehmen kann, wird eine Startregion benötigt. Das Video zeigt, wie es funktioniert. Wie dieser Syntheseschritt funktioniert, ist von Bedeutung für das Verständnis der Polymerase-Ketten-Reaktion und der DNA-Sequenzierung mittels der Kettenabbruchmethode nach Sanger.

Alles lässt sich noch einmal nachlesen auf Bioclips.de

Videotutorial – Lichtreaktion der Photosynthese

Was wäre der Biologieunterricht ohne die Photosynthese, ein Klassiker eben. Die Animation ist eine meiner älteren Projekte, aber immer noch aktuell. Im Video wird erklärt, wie das Licht genutzt wird, um die Elektronen durch die Membran zu pumpen, damit am Ende NADH2 und ATP entsteht. Was für eine geniale Geschichte, nicht das Video, sondern die Lichtreaktion. Wie immer lässt sich alles auf Bioclips.de nachlesen.

Videotutorial – Operonmodell

Das Operonmodell erklärt das An- und Abschalten der Gene (Genregulatiuon) bei Bakterien.

Das Video ist der Versuch die Wirkungsmechanismen zur Genregulation bei Bakterien so einfach wie möglich zu erkläutern. Durch das Weglassen von Fachberiffen kann man sich erstmal einen Überblick über die Unterschiede beim An- und Abschalten der Gene verschaffen.

Mehr dazu findest du auf Bioclips.de.